Home. News. Infos. Galerie. Kontakt. intern.

© 2011 Ewald Caspari

Windforfun

Im Lauf der Zeit haben sich auch einige kostenlose Software-Tools angesammelt, die ich recht hilfreich finde.


Insbesondere die Möglichkeit mit GE2KAP aus GoogleEarth Pseudo-Seekarten zu erzeugen ist gut zu gebrauchen. Ich habe mir für den nächsten Törn auf diese Art die Hafenpläne im vergrößerten Maßstab erzeugt.


Ein freies Navigationsprogramm, OpenCPN, welches mit den so erzeugten Karten zurechtkommt ist auch ganz praktisch. Außerdem kann es über Plugins auch die käuflich zu erwerbenden Seekarten lesen.


Und weitere freie Seekarten (zur Vorplanung) können auf OpenSeaMAp  heruntergeladen werden


OpenCPN. Seekarten. GE2KAP.